Buchen Sie hier Ihren Urlaub

Bester Preis - Sichere Webseite - Offizielle Webseite

Die besten Strände und Buchten Mallorcas

26 Januar 2024

Im Hotel Cala d’Or freuen wir uns, Sie durch unsere herrlichen Strände und Buchten zu führen. Jeder hat seinen einzigartigen Charme, und ich bin überzeugt, dass Sie Ihren perfekten Platz unter der Sonne finden werden. Hier ist unsere Auswahl, die Sie sicher überraschen wird.

Cala Esmeralda: Diese Ecke ist ein kleiner Schatz. Umgeben von Felsen und mit respektvoller Bebauung drumherum, ist sie perfekt zum Entspannen. Hier können Sie Sonnenliegen, eine Bar und Parkplätze genießen.

Cala d’Or: Ein Juwel, geschützt vor den Wellen, ideal für einen ruhigen Tag am Strand. Obwohl seine besondere Geographie die Aussicht auf das offene Meer einschränkt, umfassen seine Dienstleistungen alles, was für einen komfortablen Aufenthalt benötigt wird.

Calò des Pou: Eine malerische und beliebte Bucht, wo sich Vegetation mit dem Sand vermischt. Sie ist klein, aber reizvoll, also empfehle ich, früh anzukommen, um einen guten Platz zu finden.

Cala Egos: Bekannt für ihre Sauberkeit und die Mischung aus Sand und Felsen, bietet dieser Strand eine intime und ruhige Atmosphäre. Parkplätze sind begrenzt, also planen Sie im Voraus.

Calò des Homos Morts: Ideal für Tauchbegeisterte. Der Zugang ist etwas herausfordernd, aber ich versichere Ihnen, dass es sich lohnt.

Calò de Sa Torre: Dieser Strand besteht aus zwei durch Felsen getrennten Buchten. Er ist leicht zugänglich und perfekt für einen Tag Sonne und Meer.

Calò des Borgit: Ein unberührter Strand im Herzen des Naturparks Mondragó. Sie können zu Fuß oder mit dem Auto anreisen, und das Naturerlebnis hier ist unvergleichlich.

Cala Mondragó und s’Amarador: Diese beiden Strände, gelegen im Naturpark Mondragó, sind perfekt für Familien. Sie bieten eine Vielzahl von Dienstleistungen und eine wunderbare natürliche Umgebung.

Cala Figuera: Diese Bucht bildet ein natürliches „Y“ und beherbergt einen der geschütztesten Fischerhäfen. Sie ist ideal für diejenigen, die ein authentisches Erlebnis suchen.

Cala Santanyí: Leichter Zugang, komplette Dienstleistungen und Spaziergänge zu Es Pontàs. Sie ist sehr beliebt, also bereiten Sie sich auf die Menschenmenge in der Hochsaison vor.

Cala Llombards: Mit ihrem berühmten Aussichtspunkt Es Pontàs und der Fischertradition ist diese Bucht ein Juwel. Zudem ist sie leicht zugänglich.

Calò des Moro und Cala s’Almunia: Diese Strände sind ein Paradies für Tauchbegeisterte und Liebhaber natürlicher Schönheit. Der Zugang kann jedoch herausfordernd sein.

Caló des Màrmols: Ein geheimes Refugium, zu Fuß oder per Meer erreichbar. Seine unberührte natürliche Umgebung und das kristallklare Wasser machen es zu einem magischen Ort.

Cala Sa Nau und Cala Mitjana: Klein, aber beeindruckend, sind diese Strände perfekt, um Tauchen und Ruhe zu genießen. Denken Sie daran, dass der Zugang zu Cala Mitjana etwas schwierig sein kann.

Cala Serena und Cala Ferrera: Diese benachbarten Buchten bieten unterschiedliche Erfahrungen: Cala Serena ist ruhiger, während Cala Ferrera leicht zugänglich und bei Badegästen beliebt ist.

Cala Barca: Eine charmante Familienbucht, ideal, um sowohl die Sonne als auch den Schatten der Pinien zu genießen.

Es Caragol: Einer der größten unberührten Strände Mallorcas, perfekt, um türkisfarbene Gewässer und entspannende Bäder zu genießen.

Jeder dieser Strände hat seine eigene Magie, und ich bin sicher, Sie finden Ihren Favoriten. Wenn Sie mehr Informationen oder Ratschläge benötigen, bin ich hier, um Ihnen zu helfen!